FAQ “Deutsch als Fremdsprache”

FAQ

Mit dem Basiskurs für Anfänger und Fortgeschrittene lernen Sie die deutsche Sprache und erfahren das Nötige zu Rechtsordnung, Kultur und Geschichte, damit Sie in Deutschland leben und arbeiten können. Sie brauchen diese Deutschkenntnisse, um Anträge ausfüllen zu können, Arbeit zu suchen und um Ihr Leben in der Gesellschaft und am Arbeitsplatz selbständig gestalten zu können. Der Kurs beinhaltet einen Orientierungskurs und dauert bis zu 1000 Stunden. Am Ende des Kurses machen Sie einen Test. Nach bestandenem Test erhalten Sie das international anerkannte Zertifikat DTZ , Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.
Falls Sie zur Teilnahme am Integrationskurs verpflichtet wurden und für die Bezahlung des Integrationskurses einen Eigenbeitrag geleistet haben, erfüllen Sie mit dem erfolgreich erworbenen Zertifikat die wichtigste Voraussetzung, um die Hälfte Ihres Eigenbeitrags vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) erstattet zu bekommen.

Wenn Sie in ihrer Heimat wenig oder gar nicht die Schule besucht haben, können Sie an speziellen Integrationskursen mit Alphabetisierung teilnehmen. In diesen Kursen haben Sie bis zu 1300 Unterrichtsstunden Zeit, das Lesen und Schreiben zu lernen.

Zum Integrationskurs gehören zwei Tests, die Sie beide bestehen müssen, den B1-Prüfung/ Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) und den Test zum Abschluss des Orientierungskurses. Das BAMF übernimmt die Kosten für zwei DTZ-Prüfungen und einen Orientierungskurstest. Wenn Sie im ersten und zweiten Versuch die DTZ-Prüfung nicht bestanden haben, übernimmt das BAMF die Kosten für einen weiteren Orientierungskurs, wenn Sie zuvor Wiederholerstunden beantragt und an einem ebenfalls durch das BAMF finanzierten Wiederholerkurs teilgenommen haben. Die Kosten für jede weitere Prüfung dagegen müssen Sie selbst tragen.

Einbürgerungstest Fragen (Link oder hier in der Folge)

Beim Test “Leben in Deutschland”/ Einbürgerungstest erhalten Sie einen Fragebogen mit 33 Fragen. Zu jeder Frage gibt es vier mögliche Antworten. Sie müssen die jeweils richtige Antwort ankreuzen. Für die 33 Fragen haben Sie 60 Minuten Zeit. Sie haben den Test bestanden, wenn mindestens 15 der 33 Fragen richtig sind. Die Plätze sind begrenzt, bitte melden Sie sich frühzeitig an!

Im Integrationskurs werden Sie auf die DTZ-Prüfung vorbereitet, im Orientierungskurs auf die LID-Prüfung. Sie lernen schrittweise alle Teile der Prüfung kennen und trainieren Ihr Wissen mit den anderen Teilnehmern im Sprachkurs. Ihre Lehrer beantworten Ihnen gern alle Fragen rund um die Prüfungen.

Sie können ohne den Besuch des Integrationskurses die B1-Prüfung ablegen. Da aber die B1-Prüfung eine eigene “Test-Logik” hat, empfehlen wir Ihnen zur Absicherung die Teilnahme an einer B1-Prüfungsvorbereitung. Hier lernen Sie die Prüfungsteile der B1-Prüfung sehr intensiv kennen und nehmen auch an einer Prüfungssimulation teil und können so Sie Ihre Erfolgschancen realistischer einschätzen.

  • Ausländer/-innen
  • Spätaussiedler
  • Zuwanderer aus EU-Mitgliedsstaaten
  • Bürger aus Drittländern, Flüchtlinge
  • Neuzuwanderer
  • Deutsche mit nicht ausreichenden Deutschkenntnissen

Bei anspruchsberechtigten Deutschen, Ausländern und Spätaussiedlern können die Lehrgangskosten anteilig oder vollständig vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge übernommen werden. Integrationssprachkurse (nicht: Berufssprachkurse!) sind offen für Selbstzahler.

Bestätigung über Teilnahmeberechtigung, die je nach Zielgruppe vom Träger der Grundsicherung für Arbeitssuchende, der zuständigen Ausländerbehörde oder vom Bundesamt für Migration ausgestellt wird.

Alphabetisierungskurse

Menschen, die kein Deutsch und nicht ausreichend lesen und/oder schreiben können, müssen in Deutschland große Hürden bewältigen: Sie lernen bei uns nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben. Wenn Sie jemanden kennen, der…

  • zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte,
  • lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben,
  • gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
  • lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann,

…dann könnte ein Alphabetisierungskursdas Richtige für diese Person sein.

Im Alphabetisierungskurs

  • erleben die Teilnehmer in 1000 Unterrichtsstunden – wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, auch in möglichen weiteren 300 Unterrichtsstunden – , dass auch sie das Lesen und Schreiben mit Erfolg erlernen können.
  • wird in kleinen Gruppen gelernt. Daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer.
  • lernen die Teilnehmer, was das Lernen erleichtert und wie sie sich selbst und untereinander helfen können, um weiterzukommen.
  • erfahren die Teilnehmer, was in ihnen steckt und dass auch sie am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen können.
  • lernen die Teilnehmer, ein Lehrbuch so zu nutzen, dass sie später auch andere Deutschkurse besuchen oder alleine weiterlernen können.

Sprachkurs C1

Gute Deutschkenntnisse sind die Grundvoraussetzung, um auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen und sich im Berufsleben erfolgreich behaupten zu können. Ziel des C1-Kurses ist, die Teilnehmenden innerhalb von 300 UE Kenntnisse und Kompetenzen in der deutschen Sprache erwerben, die im Rahmen des GER mit dem Sprachniveau C1 für spezielle Berufs- oder Studienzugänge definiert sind.

B2 Kurse

Gute Deutschkenntnisse sind die Grundvoraussetzung, um auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen und sich im Berufsleben weiter behaupten zu können. Ziel des B2-Kurses ist, den Teilnehmern innerhalb von 300 UE (derzeit erweitert auf 400 UE) Kenntnisse und Kompetenzen in der deutschen Sprache zu vermitteln, die im Rahmen des GER mit dem Sprachniveau B2 definiert sind.

Weitere Kursangebote: A1 – A2, A2 – B1

Es gibt Sprachkurse für verschiedene Sprachniveaus, die auch nacheinander belegt werden können.

Es gibt verschiedene Deutsch-Tests für Zuwanderer, die in unserem Institut stattfinden. Es gibt einen mündlichen und einen schriftlichen Teil. Bitte erfragen Sie die nächsten Termine bei isb Montabaur: rp@isb

Template Design © avatos GmbH. All rights reserved.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
X
Zur Werkzeugleiste springen